Sie befinden sich hier:
Kreativität / Tanzen á la carte
Kreativität / Tanzen á la carte
TANZKURSINFORMATIONEN

Bei alle Tanzkursen ist das Mindestalter 14 Jahre. Bei Einzelanmeldung wird - ohne Gewähr- versucht, einen Tanzpartner zu vermitteln. Dafür bitte kontaktieren Sie den Kursleiter, Telefonate ab 11.00 bis 16.00 Uhr. Das TANZEN A LA CARTE hilft Ihnen, wenn Sie einen Kurstermin versäumen. In Zusammenarbeit mit den Volkshochschulen Aichach, Au / Hallertau, Dachau, Friedberg / Bayern, Geisenfeld, Germering, Markt Indersdorf, Pfaffenhofen an der Ilm und Schrobenhausen können Sie bei allen Parallelkursen kostenlos vor- bzw. nachholen oder auch wiederholen. Die Gebühren und Kurslaufzeiten sind überall annähernd gleich.
Über www.vhs-tanzkurse.de/kursprogramm.html erhalten Sie die VHS- Tanzbroschüre mit allen Terminen und genauen Bedingungen - bitte vor Kursbeginn lesen. Beim Quereinstieg in höhere Kurse von früheren Semestern oder von außerhalb können Sie die letzten ein bis zwei Kursabende des jeweiligen Vorkurses (nach mindestens zwei Tage vorheriger Absprache) kostenlos mitmachen. Prüfungen werden nicht abgelegt. Alle Tanzkurse haben Mindest- und Höchstteilnehmerzahlen, je nach Tanzfläche. Aus haftungsrechtlichen und weiteren, auch didaktischen Gründen haben Zutritt zum Saal und allen weiteren Flächen dort nur die gebuchten Kursteilnehmer.

Tanzen á la carte


TANZKURSINFORMATIONEN

Bei alle Tanzkursen ist das Mindestalter 14 Jahre. Bei Einzelanmeldung wird - ohne Gewähr- versucht, einen Tanzpartner zu vermitteln. Dafür bitte kontaktieren Sie den Kursleiter, Telefonate ab 11.00 bis 16.00 Uhr. Das TANZEN A LA CARTE hilft Ihnen, wenn Sie einen Kurstermin versäumen. In Zusammenarbeit mit den Volkshochschulen Aichach, Au / Hallertau, Dachau, Friedberg / Bayern, Geisenfeld, Germering, Markt Indersdorf, Pfaffenhofen an der Ilm und Schrobenhausen können Sie bei allen Parallelkursen kostenlos vor- bzw. nachholen oder auch wiederholen. Die Gebühren und Kurslaufzeiten sind überall annähernd gleich.
Über www.vhs-tanzkurse.de/kursprogramm.html erhalten Sie die VHS- Tanzbroschüre mit allen Terminen und genauen Bedingungen - bitte vor Kursbeginn lesen. Beim Quereinstieg in höhere Kurse von früheren Semestern oder von außerhalb können Sie die letzten ein bis zwei Kursabende des jeweiligen Vorkurses (nach mindestens zwei Tage vorheriger Absprache) kostenlos mitmachen. Prüfungen werden nicht abgelegt. Alle Tanzkurse haben Mindest- und Höchstteilnehmerzahlen, je nach Tanzfläche. Aus haftungsrechtlichen und weiteren, auch didaktischen Gründen haben Zutritt zum Saal und allen weiteren Flächen dort nur die gebuchten Kursteilnehmer.


nur buchbare Kurse anzeigen